Wettbewerb | Fortsetzungsroman

 

Der Wanderzirkus

 

»Versehentlich war der Wanderer in das kleine Dorf geraten. Abgekommen vom Wege, verirrt geradezu stolperte er an jenem naßkalten 12. April in den Schankraum des spärlich beleuchteten Gasthofes und blickte in sechs Paare wachsamer Augen. „Schau, schau“, ließ sich eine brummige Stimme hinter dem Tresen vernehmen, die zweifellos zu einem siebten Augenpaar gehörte, und der Wanderer hatte gerade noch genug Zeit, bei sich zu denken „Sie schaun doch!“, bevor ihn ein unsanfter Schlag auf den Hinterkopf jäh in die Bewußtlosigkeit entließ. Als er wieder zu sich kam, schrieb man bereits den 13. April.«

To be continued ...

 

... und zwar von Ihnen, werte Leser und Autoren:

Wer ist der unglückliche Wanderer?
Weshalb betritt er an jenem 12. April den Gasthof?
Und warum in aller Welt wird der arme Kerl niedergeschlagen?
Oder ist alles ganz anders?
Geschieht hier etwa jemandem recht?
Sind die Sechs gar in einer Verteidigungssituation?
Und was zur Hölle hat das alles mit einem Wanderzirkus zu tun?

Antworten auf diese Fragen oder auch auf gänzlich andere hätten wir gerne von Ihnen. Wenn Sie eine zündende Idee haben und die Geschichte fortspinnen möchten, schreiben Sie uns einfach bis zum

15. Juni 2016

Ihre ganz persönliche Fortsetzung dieses Romananfangs.
Inhaltlich gibt es keine Beschränkungen, formal müßten Sie sich auf höchstens 4000 Zeichen beschränken. Dafür besteht aber die Möglichkeit – sollte Ihr Text in dieser Hinsicht stark genug sein und eindeutig ein neues Gewicht in die Sache bringen – dem entstehenden Roman einen neuen Titel zu geben: schlagen Sie uns ruhig einen vor.

Die beste Fortsetzung wird mit ihrem Abdruck im nächsten Heft sowie drei Freiexemplaren prämiert. Und da »Der Dackel« als Langzeitprojekt angelegt ist, soll auf diese Weise ein wunderbarer, jedenfalls aber außergewöhnlicher Roman entstehen, der aus vielen verschiedenen Stimmen zusammengewebt ist.


Der Wettbewerb für Heft No. 2 ist beendet.


Gewonnen hat mit ihrer Fortführung des Romananfangs:

Christine Rainer

Wir gratulieren herzlich!


Für die dritte Ausgabe von »Der Dackel« wird der Wettbewerb erneut ausgeschrieben werden.


_____________________________________________________________________________

Startseite  -  Dackel | Premierenausgabe  -  Lüge  -  Dackel | No. 2  -  Dummheit -  Fortsetzungsroman

Wettbewerbssieger -  Alte Ausschreibung -  Edition Samisdat  -  Links  -  Heft erwerben  -  Impressum